Zum Inhalt springen →

Ämterübergabe im Distrikt und Distriktsozialaktion

Letzten Samstag, genau am letzten Tag im Clubjahr, war es auch auf der Distriktebene soweit: die Ämterübergabe in Freiburg! Der Rahmen bildete unsere Distriktsozialaktion, für welche wir am 24h-Lauf für Kinderrechte in Freiburg teilnahmen. Zudem wurden die diesjährigen Sieger unserer Distriktchallenge verkündet. Ein großer Dank gebührt dem Rotaract Club Freiburg für die Gastfreundschaft und die Organisation rund um den Lauf inklusive Grillen am Samstag Abend!

Viel Erfolg wünschen wir dem neuen Distriktteam um Sprecherin Kerstin, die zusammen mit Miriam, Caro, Verena und Benjamin das kommende Clubjahr auf Distriktebene gestalten wird! Im gleichen Zuge möchte wir dem nun ehemaligen Sprecher Florian danken, der mit der Unterstützung von Katharina, Verena, Benjamin und Felix das letzte Clubjahr erfolgreich organisiert hat!

Der 24h-Lauf war für uns ebenfalls ein Erfolg. Als Team bestehend aus dem Rotaract Club Freiburg, Rotaract Club Konstanz-Kreuzlingen, Rotaract Club Donau-Neckar, Rotaract Club Ulm und Rotaract Club Karlsruhe konnten wir 255,2km zurücklegen und somit den 23. Platz belegen! An Spendensumme für die Förderung von Kinder- und Jugendprojekten kamen so durch unser Team mehr als 1000 Euro zusammen!

Die diesjährigen Gewinner der Distriktchallenge sind der Rotaract Club Ravensburg (3. Platz) und in einem knappen Rennen der Rotaract Club Freiburg (2. Platz) hinter dem Rotaract Club Karlsruhe (1. Platz). Als Grundlage diente eine Kombination aus Anzahl an Mitgliedern bei Sozialaktionen, Erwähnung des Clubs in lokalen Zeitungen, Teilnahme des Clubsvorstands an Distriktaktionen und zu guter Letzt die Aufnahme neuer Mitglieder. Herzlichen Glückwunsch!

Mit diesem Update aus dem letzten Clubjahr wünschen wir dem neuen Distriktteam und allen Rotaractern des Distrikts ein erfolgreiches Clubjahr, bis bald bei der nächsten Distriktaktion!

Veröffentlicht in Sonstiges

Kommentare sind geschlossen.